Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
ruheraum-logo.png
Patricia Haurand
Weg zur inneren Balance
HomeTermine im ÜberblickNewsletter RuheraumBildergalerie ruheraumAngebote für UnternehmenYogaAlignment-YogaYin-Yoga & FaszienYin Yoga und AchtsamkeitYoga für Menschen mit MSYoga EinzelunterrichtKursplanAchtsamkeitAchtsamkeitsmeditationAchtsame KommunikationStressbewältigung im AlltagAtem - Ganzheitlich entspannenEntspannungsmethoden Coaching Achtsamkeit im CoachingHypnoseHypnose "Nichtraucher werden"Hypnose "Gesund abnehmen"Hypnose "Prüfungsangst"Hypnose "Lampenfieber"Hypnose - PreiseTeamPartnerinnenKontaktTermin-/ AnfrageAnmeldungAnfrage UnternehmenFirmenreferenzenRückmeldungen
HomeTermine im ÜberblickNewsletter RuheraumBildergalerie ruheraumAngebote für UnternehmenYogaAlignment-YogaYin-Yoga & FaszienYin Yoga und AchtsamkeitYoga für Menschen mit MSYoga EinzelunterrichtKursplanAchtsamkeitAchtsamkeitsmeditationAchtsame KommunikationStressbewältigung im AlltagAtem - Ganzheitlich entspannenEntspannungsmethoden Coaching Achtsamkeit im CoachingHypnoseHypnose "Nichtraucher werden"Hypnose "Gesund abnehmen"Hypnose "Prüfungsangst"Hypnose "Lampenfieber"Hypnose - PreiseTeamPartnerinnenKontaktTermin-/ AnfrageAnmeldungAnfrage UnternehmenFirmenreferenzenRückmeldungen
ruheraum
Paulinenstraße 5
45130 Essen
Telefon 0201 - 79 88 64 84
Rechtlicher Hinweis/AGB
Haftungshinweis
Datenschutzerklärung
Schreiben Sie Ihren Text hier
Bitte senden Sie mir einfach eine Mail, wenn ein Link nicht funktionieren sollte. Vielen Dank. E-Mail
Stressbewältigung und Achtsamkeit
im Alltag

Raus aus dem Stress - achtsam und gelassen leben und arbeiten
Unser Alltag ist oft geprägt von ständiger Beschleunigung, Informationsflut sowie Über- oder Unterforderung. Hier bleiben Ruhe und Gelassenheit oft auf der Strecke. Sie sind jedoch Voraussetzung für Klarheit, persönliche Regeneration und angemessenes Handeln. Durch die Übung der Achtsamkeit können wir jedoch zu einer inneren Haltung finden, die es uns ermöglicht, gelassener, widerstandfähiger, entscheidungsfreudiger und selbstbewusster zu werden und einen Abstand zu den Dingen zu gewinnen, um so handlungskompetenter zu werden.

Kompaktkurs:

Den Herausforderungen des Lebens gelassen begegnen
Der Kurs ist ein ganzheitlicher Ansatz, der Ihnen helfen kann, mit belastenden Situationen konstruktiver umzugehen. Sie lernen, wie Sie den Herausforderungen des Lebens und dem Stress im Alltag mit mehr innerer Ruhe begegnen können.
Stress bedeutet für jeden Menschen etwas anderes. Der eine verbindet damit den Stress am Arbeitsplatz, für den anderen ist es die Situation in der Familie. Stress kann sowohl durch Überforderung als auch durch Unterforderung entstehen. Auslöser können eine Prüfung, hoher Leistungsdruck, Mobbing, zwischenmenschliche Konflikte, aber auch körperliche Überanstrengung und Reizüberflutung sein. Und es kann sowohl der Manager als auch die berufstätige Mutter oder der Schüler betroffen sein. So unterschiedlich die Stressauslöser sein können, so verschieden ist auch das Stresserleben des Einzelnen. Um widerstandsfähiger gegen Stress zu werden, ist es wichtig, die eigenen Stressauslöser zu erkennen und deren Frühwarnsymptome wie z.B. Verspannungen, Gereiztheit wahrzunehmen.
In diesem Kurs erfahren Sie, was wichtig ist für den Umgang mit Stress im Alltag und wie Sie Ihr persönliches Stressniveau reduzieren können. Das Erkennen der eigenen Stressmuster ist die Grundlage für eine gezielte Veränderung und einen gelasseneren Umgang mit Stressoren. Durch Achtsamkeitsübungen, Veränderung von inneren Haltungen und Einstellungen kann die innere Balance wiederhergestellt werden und das Wohlbefinden gesteigert werden.

Wie können Achtsamkeitsübungen dabei helfen?
Durch die Übung der Achtsamkeit erhalten wir eine verfeinerte Wahrnehmung unseres Körpers, unserer (Stress verschärfenden) Gedanken und Gefühle. So erkennen wir immer deutlicher, welche Situationen für uns zu Stressreaktionen führen. Da Stress und belastende Emotionen zu einem erheblichen Teil im Kopf entstehen, ist es so wichtig, unseren  Stress auslösenden Gedanken auf die Spur zu kommen, um ein gesundheitsförderliches Verhalten, Denken und Fühlen zu fördern. Die Praxis der Achtsamkeit schult eine gelassene, wertfreie Form der Konzentration, die es Ihnen ermöglicht, von körperlichen, geistigen und seelischen Spannungen los zulassen und sich auf sich selbst zu besinnen. Regelmäßig praktiziert bietet die Achtsamkeitspraxis einen alltagstauglichen, pragmatischen Weg, zu einer gesunden Balance zu finden.

Aus dem Inhalt:
- Stresstheorie sowie die Auswirkungen von Stress
- Grundlagen der Achtsamkeit, Achtsamkeit im Umgang mit Stress
- Bewusst werden Ihrer Werte, Stärken und inneren Antreiber 
- Sensibilisierung für Ihre "Frühwarnzeichen"
- Erkennen neuer Sichtweisen und Handlungsspielräume
- Souveräner Umgang mit Hindernissen und Veränderungen 
- Erkennen und stärken der eigenen Ressourcen
- Selbstverantwortung und Handlungskompetenz durch Reflexion
 - Integration der Achtsamkeit in den Alltag
- Achtsamkeitsmeditation, Achtsamkeitsübungen im Alltag
- Transfer in den Alltag durch motivierende Lebens- und Arbeitsziele

Dauer: 10-17h inkl. 1 Stunde Mittagspause
Teilnahmegebühr: 198,-€ inkl. Skript

Siehe auch:


Stressbewältigung und Achtsamkeit im Alltag - ruheraum Essen
Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.     (Marc Aurel)