Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
HomeTermine im ÜberblickNewsletter RuheraumBildergalerie ruheraumAngebote für UnternehmenYogaAlignment-YogaAlignment Yoga WorkshopsYin Yoga & FaszienYin Yoga und AchtsamkeitYoga für Menschen mit MSYoga EinzelunterrichtKursplanAchtsamkeitAchtsamkeitsmeditationAchtsame KommunikationStressbewältigung im AlltagAtem - Ganzheitlich entspannenEntspannungsmethoden Coaching Hypnose-CoachingHypnose "Nichtraucher werden"Hypnose "Gesund abnehmen"Hypnose "Prüfungsangst"Hypnose "Lampenfieber"Hypnose - PreiseTeamPartnerinnenKontaktTermin-/ AnfrageAnmeldungAnfrage UnternehmenFirmenreferenzenRückmeldungen
HomeTermine im ÜberblickNewsletter RuheraumBildergalerie ruheraumAngebote für UnternehmenYogaAlignment-YogaAlignment Yoga WorkshopsYin Yoga & FaszienYin Yoga und AchtsamkeitYoga für Menschen mit MSYoga EinzelunterrichtKursplanAchtsamkeitAchtsamkeitsmeditationAchtsame KommunikationStressbewältigung im AlltagAtem - Ganzheitlich entspannenEntspannungsmethoden Coaching Hypnose-CoachingHypnose "Nichtraucher werden"Hypnose "Gesund abnehmen"Hypnose "Prüfungsangst"Hypnose "Lampenfieber"Hypnose - PreiseTeamPartnerinnenKontaktTermin-/ AnfrageAnmeldungAnfrage UnternehmenFirmenreferenzenRückmeldungen
Rechtlicher Hinweis/AGB
Haftungshinweis
Datenschutzerklärung
Patricia Haurand 
Paulinenstraße 5 
45130 Essen-Rüttenscheid Telefon 0201-79 886 484 

Zentrum für Yoga, Achtsamkeit & Coaching in Essen

Yoga in Essen


Was ist Yoga?

Sprechen wir von Yoga, meinen wir in der Regel Hatha Yoga, bei der es sich um eine eher körperorientierte Yoga-Richtung handelt. Hatha Yoga ist ein achtsamer Übungsweg mit verschiedenen Techniken wie körperliche Yogaübungen (Asanas), Atem-Übungen (Pranayama) und Übungen zur Konzentration und Meditation. Es geht dabei um eine gute Ausrichtung und einem Gleichgewicht von Körper und Geist. Außer der Kräftigung und Belebung des Körpers sowie der Atmung können wir als Resultat unseres Übens auch das Strömen der Lebensenergie in uns spüren, welches im Yoga auch Prana genannt wird. Um in die Empfindung des Prana zu kommen, sind ein kurzes Innehalten nach jeder Übung bzw. eines längeren Nachspürens am Ende der gesamten Übungspraxis (Savasana genannt) wichtig. Das ist die Zeit, in der das Üben seine Wirkung entfaltet.

In den Yoga-Kursen kannst eine wunderbare Kombination von Stärkung, Dehnung und innerer Balance erleben, die Dir neue Energie und tiefe Entspannung zugleich schenken. Mit Yoga lassen sich die eigenen Grenzen erkennen und Du lernst, diese mit Gelassenheit zu akzeptieren, während Du gleichzeitig sanft und geduldig versuchst, diese zu erweitern. Dein Körper wird gestärkt und beweglicher und Dein Geist wird ruhiger und klarer.

Yoga Kurse und Workshops



  • Yin Yoga - Loslassen und tief entspannen.




Hinweise:
  • Bitte kommen Sie ca. 10 - 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn. So bleibt Ihnen genug Zeit zum Ankommen.
  • Es wird empfohlen, vor dem Yoga mind. 2 Stunden keine Mahlzeit zu sich zu nehmen, um Beeinträchtigungen zu vermeiden.
  • Bitte informieren Sie mich über aktuelle oder chronische Beschwerden und Erkrankungen wie z.B. Bluthochdruck, Knieprobleme, Bandscheibenvorfälle
  • Verzichten Sie bitte auf Parfum vor Unterrichtsbeginn aus Rücksichtnahme für Allergiker und Asthmatiker.
Hatha Yoga Essen
Regelmäßige Yoga-Übungen helfen, 
der Hektik des Alltags gelassen und standhaft entgegen zutreten. (Bellur Krishnamachar Sundararaja Iyengar)
cmfotoworks - fotolia.com